Die Jägervereinigung Wassertrüdingen e. V

heißt Sie auf unserer Internetpräsenz herzlich willkommen

Auf den folgenden Seiten bekommen Sie Informationen über unser Vereinsleben, aktuelle Termine sowie alles rund um Jagdhunde, dem Schießwesen und der Tradition der Jagdhornbläser und Weiteres über unseren Jägerverein aus Wassertrüdingen.

Sie möchten Mitglied werden in unserem schönen Verein? Oder interessieren Sie sich für unsere Sponsoren? Auch wenn Sie sonstige Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Im Folgenden finden Sie mehr zu unseren letzten Aktivitäten.


Schießtermine 2020

Sonntag, November 3rd, 2019

Hier eine kurze Übersicht der Schießtermine für 2020

bei Fragen wendet euch bitte an Schießobmann Martin Engruber


Vereinsmeisterschaft 2019

Sonntag, Juli 28th, 2019

Neuer Vereinsmeister des JVW 2019 – Klaus Waltermann.

Hier die Ergebnislisten der diesjährigen Vereinsmeisterschaft.


TAGS:


Mittelfränkisches Jägerschießen 2019

Donnerstag, April 25th, 2019


Liebe Jagdkameradinnen und Jagdkameraden,

in der Anlage darf ich Ihnen die Ausschreibung des Mittelfränkischen Jägerschießens 

am Samstag, 18. Mai 2019 auf der Schießanlage des JSSV Herrieden-Wieseth weiterleiten.

Über die Meldung zahlreicher Mannschaften, würden wir uns sehr freuen.

Bei Intresse Melden melden sie sich gerne bei uns.

Ihr Jägerverein Wassertrüdingen




Rundschreiben – Termine 2019

Mittwoch, März 6th, 2019

Hier finden Sie eine Übersicht mit Anstehenden Terminen des JV-Wassertrüdingen 2019.

Bei Fragen kommen Sie doch gerne auf uns zurück !


Pressebericht Vereinsmeisterschaft 2019

Sonntag, November 3rd, 2019

Rekordbeteiligung bei der Vereinsmeisterschaft des Jägerverein Wassertrüdingen

Mit 30 Teilnehmern bei der diesjährigen Vereinsmeisterschaft im jagdlichen Schießen des Jägerverein Wassertrüdingen konnten die Verantwortlichen eine Rekordbeteiligung verbuchen. Bereits einen Tag vor dem Wettkampf wurde ein bunter Parcours mit verschiedenen Wurftauben eigens für das Vereinsschießen aufgebaut. Ein ganz herzlicher Dank gebührt dem Schießclub Graf von Stauffenberg mit seinem 1. Schützenmeister Jakob Pollithy und Franz Kinzler, die zusammen mit dem verantwortlichen Schießobmann des JV Wassertrüdingen das Schießen vorbereitet haben.

Zunächst wurde mit der Büchse auf die Rehbockscheibe, gefolgt von der Fuchsscheibe jeweils 4mal geschossen. Der laufende Keiler stellte dann die Beteiligten vor eine größere Herausforderung. Jeweils von rechts und von links wurde dieser ebenfalls 4mal beschossen. Insgesamt konnten mit der Kugel 160 Ringe erzielt werden.

Im Schrot-Schießen mussten dann 20 Wurfscheiben auf dem anspruchsvollen, jagdpraxisgerechten Parcours beschossen werden. Den Jagdschützen machte der Parcours sichtlich Spaß. 

Als Sieger des Wettbewerbs und somit Vereinsmeister 2019 ging, mit insgesamt 210 Punkten, Klaus Waltermann hervor. Den zweiten Platz belegte der Obmann für das Schießwesen im JV Wassertrüdingen, Martin Engruber mit 205 Punkten, gefolgt von der einzigen Dame im Starterfeld, Sarah Engelhard (199 Punkte).

Dem allseits geäußerten Wunsch, das Übungsschießen in dieser Form zu wiederholen, wird der Jägerverein Wassertrüdingen mit Sicherheit Folge leisten.

Pressebericht kann in der Zeitschrift Die Flinte nachlesen werden.